Print version example template
vkm Bayern
Druckversion der Seite: Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Auf dieser Seite finden Sie relevante Informationen zum Arbeitsrecht von Kirche und Diakonie.

Eine kurze Übersicht über die Bedeutung aller Abkürzungen können Sie dem "Gut zu Wissen" Infoblatt entnehmen.

 

Auf die Dienstverhältnisse der Dienstnehmer und Dienstnehmerinnen in der Evang.-Luth. Kirche findet die Kirchliche Dienstvertragsordnung (DiVO) -inhaltlich sind im Link der Volltext, der Gruppenplan und die aktuelle Entgelttabelle wiedergegeben -mit Bezug auf den Tarifvertrag der Länder (TV-L) Anwendung.

 

Die Arbeitsvertragsrichtlinien Bayern (AVR-Bayern) gelten für alle Einrichtungen, deren Rechtsträger dem Diakonischen Werk Bayern angeschlossen sind und die die Anwendung der AVR-Bayern mit ihren Dienstnehmern dienstvertraglich vereinbaren.

Rechtswirkung entfalten die Regelungen erst auf der so genannten arbeitsvertraglichen Inbezugnahme. D.h. im Dienstvertrag wird die jeweilige Regelung grundsätzlich benannt.

Die DiVO und die AVR-Bayern werden als Arbeitsrechtsregelungen in der Arbeitsrechtlichen Kommission (ARK) stetig überarbeitet. Grundlage der ARK bildet das Arbeitsrechtsregelungsgesetz (ARRG). 

Sie finden den Text auf der rechten Seite.

 

Weitere Informationen erhalten

bzw.

  • als Mitglied des vkm-Bayern auf den internen Seiten dieser Homepage