Startseite  |  Seitenübersicht  |  Suche  |  Impressum
 

Unser vkm-Nachrichten Archiv


  • Entgelttabellen für die Diakonie Bayern und die Mitarbeitenden in KiTas der evangelischen Landeskirche werden erweitert und angepasst
  • Landesarbeitsgericht Bayern stützt betriebliche Altersvorsorge für geringfügig Beschäftigte
  • Gesamtausschuss der Mitarbeitervertretungen verfasste Kirche (Zwischenbericht)
  • Verbot der Nutzung privater Mobiltelefone am Arbeitsplatz bedarf der Zustimmung des Betriebsrates bzw. der Mitarbeitervertretung
  • Betriebe zu rückengerechter Arbeit beraten
  • Neuer Internetauftritt der evangelischen Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Berücksichtigung der Konfession bei der Einstellung?

  • Kindergeld und Kinderfreibetrag steigen
  • Höhere Pauschalierungsgrenze für kurzfristig Beschäftigte
  • Für 1,8 Millionen Krankengeldfälle wird es unbürokratischer
  • Neues zum Lohnnachweis in der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Rauchmelder werden in weiteren Bundesländern Pflicht
  • Neue Datenkarte der Hans-Böckler-Stiftung
  • Urlaubsanspruch bei Wechsel von Voll- in Teilzeitarbeit

  • Konstituierende Sitzungen der Gesamtausschüsse Bayern, Kirche und Diakonie
  • Kündigung: Chef muss Wiedereingliederung prüfen (BEM)
  • Pflegereform löst nicht die Probleme in der Pflege
  • Auf einem guten Weg: Ergebnisse der Arbeitsrechtlichen Kommission 2015

  • Wahl zum Gesamtausschuss der Diakonie in Bayern (Mitarbeitervertretung)
  • Wegweiser Berufsumstieg - Gesund bis zur Rente durch einen frühen Berufswechsel
  • Betriebsratsschulung Hotelkosten beim Seminar – Urteil des BAG
  • Betriebsrats- und Mitarbeitervertretungsarbeit „Wissen kluger Köpfe“

  • Tatsächliche Arbeitszeiten von Frauen und Männern
  • Bericht: Fachgespräch SPD "Kirche+Arbeitswelt" am 18.06.2015 im Bayerischen Landtag
  • Wissenswertes zum kirchlichen Arbeitsrecht
  • vkm-Seminar „Arbeit auf Abruf“

  • Verfasste Kirche: Kirchliche Dienstvertragsordnung (DiVO) Entgeltverhandlungen mit positivem Ergebnis – weiter keine Eigenbeteiligung der Dienstnehmer/innen an der EZVK!
  • vkm auf dem Kirchentag in Stuttgart vom 03. – 07. Juni

  • Entgeltverhandlungen in Kirche und Diakonie
  • Engeltfortzahlung: Lohnfortzahlung für Alkoholkranke
  • Aufhebungsvertrag Klageverzichtsklausel macht Vertrag unwirksam
  • 60 Jahre vkm
  • Versicherungsschutz in der Mittagspause

  • Zulagen jetzt auch für KinderpflegerInnen
  • Treffen der Dienstnehmerorganisationen am 2. März 2015 in Eichstätt
  • Auswirkungen des Pflegezeitgesetzes – Familienpflegezeitgesetz
  • 60 Jahre vkm-Bayern
  • Neues Gesetz in Planung - Gleicher Lohn für alle
  • Ein pauschales Kopftuchverbot für Lehrkräfte in öffentlichen Schulen ist mit der Verfassung nicht vereinbar

  • Das ändert sich 2015
  • vkm-Bayern feiert 2015 sein 60-jähriges Bestehen

  • Altersteilzeit
  • Verfasste Kirche: Beibehaltung der Stufe bei Höhergruppierung; Antrag nur noch bis 31. Dezember möglich!
  • Diakonie: Mehr Geld für Diakonie-Mitarbeitende
  • Befragung zu Arbeitsbedingungen von Pflegekräften ausgewertet

  • vkm: Die Altersteilzeit kommt!
  • BAuA hat Spannungsfeld von Daten- und Arbeitsschutz im Blick
  • Arbeitsmarkt bereitet sich auf allgemeinen Mindestlohn vor
  • Mitbestimmung bei der Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • Befragung zu Mehrfachbeschäftigung ausgewertet

  • Einsatz des vkm vor dem Schlichtungsausschuss erfolgreich: Altersteilzeitregelung auf der Zielgeraden
  • Schwere Arbeit belastet Ältere stärker
  • Krankenkassenzuschläge nach Einkommen?
  • Kein pauschaler Abzug für die Pause

  • Lebensverdienste nach Qualifikation: Bildung lohnt sich ein Leben lang
  • vkm-Bayern: Neues Mitarbeitervertretungsgesetz ab 01. Januar 2014
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge geändert – Informationen der BGW für Arbeitgeber, Betriebsärzte und Beschäftigte
  • Zwei Euro mehr Kindergeld sind keine wirksame Unterstützung; Diakonie erwartet Familienleistungen "aus einem Guss"
  • Das Wichtigste im Taschenformat: Fakten zu Wirtschaft, Arbeitswelt und Mitbestimmung

  • Leitwort für den Kirchentag 2015 vorgestellt - "damit wir klug werden"
  • vkm in eigener Sache: Altersteilzeit (Stand zur Schlichtung
  • Zweites Mitarbeitervertretungsgesetz MVG EKD, gültig ab Januar 2014
  • Dachverband VKM-D unterstützt die Aktion „Pflege am Boden“ - Mitmachen am 12.04.!
  • Multitasking und Auswirkungen auf Fehlerverarbeitung
  • Dekanate legen ihr Geld risikoarm an

  • Stellungnahme zum Thema: Service GmbHs

  • Grußwort des Vorsitzenden des vkm-Bayern, Herrn Günther Popp
  • Arbeit und Steuern - etwas höhere Freibeträge
  • Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge
  • Kleine Unterbrechung der Arbeitszeit - große Auswirkung bei der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Medikamente am Arbeitsplatz - eine unterschätzte Gefahr

  • Arbeitsrechtliche Kommission: Weg zur Schlichtung frei
  • Fachbereich Erziehung/Sozialarbeit Fortbildungen (e+s)
  • BAuA-Bericht zur ständigen Erreichbarkeit in Beruf und Freizeit
  • Ungleichheit der Einkommen: Trendwende steht immer noch aus
  • Philippinen: Diakonie und Mission Eine Welt bitten um Spenden für die Opfer

  • Neubesetzung der Arbeitsrechtlichen Kommission Bayern
  • Vorlage einer ärztlichen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • Stresspotenzial am Arbeitsplatz im Blick
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Geld
  • Kirche und Geld - ein sensibles Thema

  • Vkm: Ein Bericht zur letzten Sitzung der Arbeitsrechtlichen Kommission
  • Landesbischof Bedford-Strohm: Debatte um Kirchenfinanzen ist pervertiert (Quelle: epd-Bayern)
  • Die Finanzen der bayerischen evangelischen Landeskirche (Quelle: epd-Bayern)
  • Infoline der gesetzlichen Unfallversicherung jetzt auch über Gebärdentelefon erreichbar

  • Familiensplitting macht Reiche reicher und Arme ärmer
  • VKM-Mitglied in den Aufsichtsrat der EZVK gewählt!!!
  • Bericht aus der Arbeitsrechtlichen Kommission am 18.09.2013
  • Ablehnung des Antrages zu einer Altersteilzeitregelung – Schlichtung!
  • Diakonie beantragt als erster Wohlfahrtsverband Anerkennung ihrer Qualitätsmaßstäbe durch Pflegekassen
  • Berge erleben - Gott nah sein
  • Frieden lernen: Neue Website zur Friedensbildung an Schulen ist online

  • Arbeitsrechtliche Kommission: Thema Altersteilzeit
  • Solides Fundament für Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs dringend notwendig
  • BAuA-Bericht über Multitasking und Arbeitsunterbrechungen
  • Kurz erklärt- Erster Weg – Zweiter Weg – Dritter Weg
  • Kein Schulungsanspruch für stellvertretende Vertrauensperson der schwer behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • Arbeitsrechtliche Kommission: Altersteilzeit durch die Dienstgeber abgelehnt!
  • Diakonie: Evangelische Träger bieten rund 70 Prozent mehr Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren Sekten und sektiererische Gruppen
  • Aus der Rechtsprechung: VoIP im Betrieb - Einführung unterliegt der Mitbestimmung!

  • AVR-Bayern; Rechtsauskunft zum Familienbudget: Keine Zuführung des Überschusses in das Betriebsvermögen möglich
  • Bei Frauen in leitender Position ist der Einkommensrückstand zu Männern besonders groß
  • Umkleidezeit als vergütungspflichtige Arbeitszeit
  • Soziale Probleme und Gerechtigkeit gehören in den Mittelpunkt

  • Beschäftigte bei Kirche und Diakonie erhalten künftig mehr Geld
  • Absolut an der Kante. Wenn die Politik nicht handelt, steuert die Pflege auf eine schwere Krise zu
  • Arbeitsagentur finanziert drittes Umschulungsjahr in der Altenpflege.
  • Körpergerechtes Arbeiten – Bewusst bewegen
  • Neuauflage der BGI 650 „Bildschirm- und Büroarbeitsplätze

  • Beschäftigte bei Kirche und Diakonie erhalten künftig mehr Geld Arbeitsrechtliche Kommission reagiert auf die im Öffentlichen Dienst erzielte Tarifsteigerung

  • Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst am Samstag, 14. März

  • Forderung zur Entgelterhöhung
  • Veränderungen im Miterarbeitervertretungsrecht
  • Bildung eines Gesamtausschusses
  • Multitasking, Zeitruck, Monotonie und Störungen nehmen nach wie vor Spitzenplätze ein
  • Bei der Gestalltung der Bildschirmarbeit gibt es Nachholbedarf

  • Kein Stress mit dem Stress
  • Gewalt gegen Rettungs- und Pflegekräfte
  • Dritter Weg- Sackgasse oder Ausbaustrecke?
  • Pressemitteilung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Aktuell" zur Arbeitswelt im Wandel

  • Wichtige Veränderungen im Sozial- und Arbeitsrecht 2013

  • Minijob: Anspruch auf Übergangsgeld bei Rehabilitationsmaßnahmen durch die Rentenversicherung bei geringfügigen Beschäftigungen
  • Arbeitsrechtliche Information des Diakonischen Werks der EKD
  • Rechtsmissbräuchliche Kettenbefristung von Arbeitsverträgen (BAG Urteile vom 18.07.2012 – 7 AZR 443/09 7 und 7 AZR 783/10)
  • Neues EKD-Internetportal für Radtouristen
  • Keine hinreichende gesetzliche Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung

  • Familienfreundliche Personalpolitik in Kirche und Diakonie
  • Unternehmen wollen familienbewusste Arbeitszeitmodelle weiter ausbauen
  • Legenden rund um Nikolaus
  • Das Ehrenamt – Rückgrat unserer Kirche
  • Arbeitgeber kann Ort für Betriebsversammlung festlegen

  • vkm-Bayern: BAG-Urteil zum Streikrecht - zu Recht enge Maßstäbe
  • vkm Rheinland-Westfalen-Lippe (vkm rwl): BAG-Urteil – und weiter?
  • Sozialwissenschaftler: "Dritte Lebensphase pflegt die vierte"
  • ArbG Cottbus: Betriebsratstätigkeit während des Urlaubs ist ein freiwilliges "Privatvergnügen"

  • Effektiver Schutz für Frauen bei Gewalt (Rechtsgutachten)
  • Arbeitsrechtliche Kommission Bayern: Eingruppierungsordnungen
  • Geringfügige Beschäftigungen
  • Rechtsprechung: Arbeitgeber müssen persönliche Daten ausgeschiedener
  • Arbeitnehmer von ihrer Homepage löschen

  • Minijob: Anspruch auf Übergangsgeld bei Rehabilitationsmaßnahmen durch die
  • Rentenversicherung bei geringfügigen Beschäftigungen
  • Arbeitsrechtliche Information des Diakonischen Werks der EKD
  • Rechtsmissbräuchliche Kettenbefristung von Arbeitsverträgen
  • (BAG Urteile vom 18.07.2012 – 7 AZR 443/09 7 und 7 AZR
  • 783/10)
  • Neues EKD-Internetportal für Radtouristen
  • Keine hinreichende gesetzliche Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung

  • Armut unter Beschäftigten und Arbeitslosen
  • Diakonieträger sehen einheitlichen Sozialtarif kritisch
  • Kirchliches Arbeitsrecht bringt Beschäftigten Vorteile
  • Hospizarbeit: 80% sind Frauen
  • Diakonie fordert Patientenrechte für alle Menschen

  • vkm: Urlaubsanspruch und neue Entgeltordnung – aktuelle Infos
  • Engagement der älteren Menschen braucht verlässliche Rahmbedingungen
  • Zustimmungsverweigerung bei einer Eingruppierung
  • Burn out – seelischer Kollaps im Hamsterrad?
  • Ersthelfer müssen keinen Schadenersatz fürchten

  • Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse bleibt kompliziert und mit hohen Kosten verbunden
  • Kündigungsgründe im Mitbestimmungsverfahren (Aus der Rechtsprechung)
  • Kirchen müssen "Social-Media-fähig" werden
  • Ergebnisse des Pilotprojekts zu anonymisierten Bewerbungsverfahren
  • Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin informiert über psychische Belastungen

  • Vollzeitbeschä€ftigte möchten Arbeitszeit reduzieren, Teilzeitbesch€äftigte möchten aufstocken.
  • Bitte nicht stören! - Tipps zum Umgang mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking
  • Arbeitgeber darf nicht auf Betriebsratsdateien zugreifen
  • BAG erkl€ärt nach Alter gestaffelten Urlaub f‚ür unzul€ässig
  • Schneider kü‚ndigt möglichen Abbau der Sozialarbeit an

  • Bischof Ulrich kritisiert Fehlentwicklung in Steuerpolitik
  • Neuer Vorstand Wirtschaft und Verwaltung: Dr. Jörg Kruttschnitt nimmt Arbeit im Diakonie Bundesverband auf
  • Unterschätzte Gefahr: Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Diakonie fordert Lösungen für die großen Probleme der Pflegeversicherung
  • Keine Ablösung einzelvertraglicher In Bezugnahme durch (Haus)-Tarifvertrag

  • Erfolgsfaktor Arbeitsschutz: Studie belegt betriebswirtschaftlichen Nutzen von Prävention
  • vkm: Aufruf zur Teilnahme am Aktionstag, 13. März in Nürnberg: "Pflege ist es W€RT"
  • Probleme an Innenraumarbeitsplätzen
  • Hamburger Kirchentagslosung: "Soviel Du brauchst“

  • Vom "Traumjob Erzieherin" kann noch keine Rede sein
  • BAuA veröffentlicht Broschüre "(K)Eine wie die andere?"
  • Einsicht in die Personalakte nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • "Erwachsen glauben"
  • Wartestation statt "Tor zur Freiheit"
  • Innere Mission München kritisiert Pflege-TÜV trotz eigener guter Noten

  • EKD fordert "menschengerechtes Gesundheitssystem"
  • Online gegen den Nachwuchsmangel
  • Betriebsübergang - Widerspruch des Arbeitnehmers
  • Bund, Länder und Kirchen starten "Fonds Heimerziehung in der
  • Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975"

  • Pflegezeit: Verteilung auf mehrere Zeiträume ist unzulässig
  • Facebook für Personaler nur mäßig geeignet
  • Anhebung der Altersgrenzen: Rente mit 67 startet schrittweise
  • Delegiertenversammlung des Dachverbandes VKM-D in Kassel

  • Evangelische Kirche kritisiert Grünen-Beschluss zum Arbeitsrecht
  • KZVK-Startgutschriften - Tarifvertragsparteien haben sich verständigt
  • Diakonie fordert mehr Aufmerksamkeit für psychische Erkrankungen
  • BAuA-Broschüre gibt Tipps für Wohlbefinden am Arbeitsplatz

  • Fragen und Antworten zum Arbeitsrecht der evangelischen Kirche und ihrer Diakonie
  • Erhöhung der Entgelte in Kirche und Diakonie zum 1. Januar 2012
  • Bund unterstützt Unterstützung und Versorgung im Wohnumfeld
  • Auf zwei Rädern sicher durch den Winter
  • Kirchliches Streikverbot soll Bundestag beschäftigen
  • Übertragung von Urlaub bei Krankheit

  • Pflegeversicherung muss dringend reformiert werden
  • Krankenstand steigt im ersten Halbjahr weiter
  • Diakonie: Sparbeschlüsse Katastrophe für Langzeitarbeitslose
  • Elterngeld steht bei Väter und Mütter hoch im Kurs

  • Mitarbeiterwissen wird oft zu wenig genutzt
  • Gesetzliche Unfallversicherung muss mehr für Heilbehandlung und Rehabilitation aufwenden
  • CSU-Politiker begrüßen Einigung zum Freiwilligendienst
  • Urlaub und Elternzeit

  • Studie: Deutsche mit ihrer Arbeit immer unzufriedener
  • Somalia: Dürreopfer brauchen dringend Hilfe
  • Landtag streitet um Gelder für Altenpflegeschulen
  • Studie: Pflege sterbender Demenzkranker braucht mehr Zeit
  • ELENA-Verfahren wird eingestellt

  • Bewusst essen bei der Arbeit
  • Sozialplanabfindung und Altersstufen
  • Schlechtes Betriebsklima belastet Erwerbstätige am meisten
  • Teilurlaubsanspruch bei Beschäftigungsende im Sommer
  • Ersatz des Unfallschadens - Einsatz eines Privatfahrzeuges im Rahmen der Rufbereitschaft

  • Beckstein: Kirchen haben weiter große Bedeutung
  • Penzberger Imam Benjamin Idriz: Koran in heutiger Sprache verstehen
  • Bundesfamilienministerium verlängert Antragsphase im Förderprogramm "Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung“
  • Erste Hilfe – Erst Übung macht den Meister
  • Psychische Gesundheit stärken: Handlungshilfe für Führungskräfte

  • Burnout auf dem Vormarsch
  • Ersthelfer müssen keinen Schadenersatz fürchten
  • Arbeitsrechtliche Information des Diakonischen Werks der EKD
  • Sachgrundlose Befristung und "Zuvor-Beschäftigung"
  • Deutscher Verein hat Empfehlungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf verabschiedet
  • Teilzeitbeschäftigte haben oft niedrigeren Stundenlohn

  • Neuer Bischof nach Wahlmarathon
  • Vorstand der Diakonie RWL fordert Neuausrichtung der Sozialpolitik
  • Gesundheitsausgaben steigen 2009 um 5,2% auf 278,3 Milliarden Euro
  • Bayerische Landeskirche will verstärkt in Öko-Stromerzeuger investieren Finanzchef Meier: Geld ist beim nachhaltigen Wirtschaften nicht die Hauptsache

  • Wahl des Landesbischofs und des Präsidenten der Diakonie
  • Evangelische Jugend kritisiert "soziale Schieflage“
  • Bischof Friedrich: Risiken der Atomkraft nicht akzeptabel
  • Kardinal Marx: Katastrophe in Japan auch eine Prüfung des Glaubens
  • 14 EU- Staaten erhöhen Mindestlöhne
  • BAG-Urteil: Geschlechtsspezifische Benachteiligung wegen Schwangerschaft

  • Japan: EKD Ratsvorsitzender ruft zum Gebet auf
  • Datenschutz: Umgang mit Bordcomputern, Ortungssystemen und Smartphones
  • Diakonie fordert bessere Förderung von Langzeitarbeitslosen
  • Berufsgenossenschaft: Gesunde Bildschirmarbeit – eine Frage der Einstellung
  • Landesbischof: Christliche Unternehmer müssen ihre Gehälter rechtfertigen können...
  • Familiennetzwerk fordert mehr Elternzeit

  • Offizielle Kandidaten benannt für die Wahl zum Landesbischof
  • Erstmals über 41 Millionen Erwerbstätige
  • Zeit zum Leben - Zeit zum Sterben
  • Mit Sicherheit drucken und kopieren
  • Neue kirchliche Angebote locken oft nur Insider

  • 10-Jahres Bilanz der Lohnentwicklung
  • Risiko raus! Im Winter den Bremsweg richtig einschätzen
  • Wahl der Mitarbeitervertretungen
  • Nachwuchs für die Pflege ausbilden
  • Sicherheit beim Lampenwechsel
  • Schutz vor Sturz und Ausrutschen

  • Vom "Traumjob Erzieherin" kann noch keine Rede sein
  • BAuA veröffentlicht Broschüre "(K)Eine wie die andere?"
  • Einsicht in die Personalakte nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • "Erwachsen glauben"
  • Wartestation statt "Tor zur Freiheit"
  • Innere Mission München kritisiert Pflege-TÜV trotz eigener guter Noten

  • Landesarbeitsgerichts Hamm: Streik in kirchlichen Einrichtungen nicht ausnahmslos unzulässig
  • Diakonie bedauert Entscheidung zum Streikrecht in Kirche und Diakonie
  • Post-, Brief- und Fernmeldegeheimnis am Arbeitsplatz
  • Dresden ist Gastgeber für den Deutschen Evangelischen Kirchentag
  • Käßmann: Religionen sollen Konflikte entschärfen
  • Neue Internetportale zum Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Sehanforderungen im Straßenverkehr

  • Wahlen zur Mitarbeitervertretung angelaufen
  • Bayreuth behält Hans-Meiser-Straße
  • Die Angst vor dem Sterben nehmen
  • Sozialverband VdK: Altersarmut in Bayern nimmt zu
  • Diakonie Hochfranken kürzt Jahressonderzahlung
  • Meinungsaustausch der Bayerischen Staatsregierung mit Spitzenvertretern der ELKB zu Finanzpolitik, PID, Integration und Freiwilligen Dienst
  • Einen Apfelbaum pflanzen und nicht über den Weltuntergang spekulieren!" - Landesbischof predigt in Pegnitz