Print version example template
vkm Bayern
Druckversion der Seite: Kirchner

Grüß Gott!

und herzlich willkommen in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern.

Wir freuen uns, Sie hier auf der Seite der Fachgruppe Kirchner in Bayern begrüßen zu dürfen.

Die Fachgruppe Kirchner oder gerne auch „Bayerischer Mesnerverband“ genannt, ist der berufliche Zusammenschluss von Kirchnerinnen und Kirchnern sowie Hausmeisterinnen und Hausmeistern der evangelischen Kirche Bayerns.

Sie sind herzlich eingeladen unsere Seite näher zu erkunden. Hier finden Sie neben unseren Zielen und Aufgaben sicher auch die eine oder andere Anregung. Wer möchte kann sich unter der Rubrik Neuigkeiten über den Kontakt-online oder sonstige Beiträge aktuell über das Geschehen in der bayerischen „Mesnerlandschaft“ informieren.

Aber auch der persönliche Kontakt ist gerne möglich. – Vielleicht treffen wir uns ja bei einem der Lehrgänge oder beim nächsten Bayerischen Kirchnertag.

Gottes reichen Segen wünscht Ihnen,

Robert Haack, im Vorstand (Kassier)


Landesbischof Bedford-Strohm beim Kirchnertag 2019 in Augsburg

Zur Freude des Vorstandes der Fachgruppe Kirchner des Verbandes Kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bayern nahmen sich am 1. Mai 2019 Landesbischof Bedford-Strohm, sowie der Augsburger Stadtdekan Michael Thoma und Diakon Günter Laible Zeit und besuchten den diesjährigen Evangelischen Kirchnertag des vkm-Bayern in der Gemeinde St. Thomas in Augsburg.

Ca. 80 Kirchner/Innen (Mesner/Innen, Küster/Innen) aus Bayern waren zusammengekommen, um sich auszutauschen und starteten den Tag nach dem gemeinsamen Frühstück mit einem Gottesdienst durch Pfarrer Tiggemann und der Predigt von Augsburger Stadtdekan Michael Thoma. Pfarrer Tiggemann führte die Teilnehmer anschließend durch die Geschichte seiner berühmten, denkmalgeschützten Kirche, die aufgrund ihrer Renovierungsbedürftigkeit leider ein Fass ohne Boden zu sein scheint.

Kurz darauf berichtete Diakon Günter Laible (Landeskirchenamt) über das Projekt „Miteinander der Berufsgruppen“ und dessen Einführung und präsentierte aktuelle Daten (Anzahl Angestellte/Ehrenamtliche, Stundenverteilung etc.) innerhalb der Evang. Luth. Kirche in Bayern.

Landesbischof Bedford-Strohm erschien am frühen Nachmittag und bedankte sich zunächst ausdrücklich bei allen Kirchner/Innen für deren Arbeit in den Gemeinden. Nach seinen Ausführungen zum Berufsbild der Kirchner und der besonderen Betonung auf ein Miteinander in den Berufsfeldern stellte sich Landesbischof Bedford-Strohm den Fragen der Kirchner/Innen. Ein reger Austausch folgte, so dass sicherlich beide Seiten viele Anregungen mitnehmen konnten.

Diakon Gerd Herberg, Geschäftsführer des Verbandes Kirchlicher Mitarbeiter/Innen, schloss die Runde und griff besonders das Thema der Menschlichkeit im Beruf auf, bevor Herr Robert Haack den internen Teil der Kirchnerbelange übernahm. Für die herausragende Gastfreundlichkeit im Gemeindehaus St. Thomas bedankt sich der Vorstand der Kirchner beim gesamten Team rund um Pfarrer Tiggemann.


Einladung zum Kirchnertag am 1. Mai 2019 in St. Thomas Augsburg


Informationen

Am ersten Mai 2018 fand der Bayerische Kirchnertag in Himmelkron (Bayreuth) statt.
Gewählt wurden dort als neue Fachgruppenleitung:

  • Robert Haack (Vorsitzender)
  • Christiane Fischl
  • Ute Rudolph-Rüth

Berufen wurde Anja-Ußkurat.
Es kann noch ein weiterer Beisitzer / eine weitere Beisitzerin benannt werden.

v.l. Robert Haack, Ute Rudolph-Rüth, Christiane Fischl