Print version example template
vkm Bayern
Druckversion der Seite: Kirchliches Arbeitsrecht

In der Evangelischen Kirche in Deutschland arbeiten rund 700.000 Menschen in Arbeitsverhältnissen. Davon sind 220.000 Mitarbeiter*innen in den Kirchengemeinden, den Kirchenkreisen und Dekanaten und in den Landeskirchen tätig. Die Berufsbilder der kirchlichen Mitarbeiter*innen sind vielfältig. So sind z.B. Erzieher*innen, Kirchenmusiker*innen, Diakoninnen und Diakone für die Kirche tätig, aber auch Verwaltungsmitarbeiter*innen oder IT-Fachleute.

Das vorliegende Papier soll in sehr komprimierter Form Informationen zu häufig gestellten und wichtigen Fragen über die Arbeitsbedingungen und die tatsächliche wie auch rechtliche Situation und Stellung von Mitarbeiter*innen in der Kirche und ihrer Diakonie geben.


Fragen_und_Antworten_zum_kirchlichen_Arbeitsrecht.pdf

Übersicht zum kirchlichen Arbeitsrecht


Weitere Informationen zum Arbeitsrecht,wie z.B alles wichtige zu den Beschlüssen der Arbeitsrechtlichen Kommission finden Sie

  • auf der Seite der ARK-Bayern
  • bzw. als Mitglied des vkm-Bayern auf unseren internen Seiten