Startseite  |  Seitenübersicht  |  Suche  |  Impressum
 

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Rundschreiben von Landeskirche bzw. Diakonie zum Corona-Virus, dazu die Informationen des vkm-Bayern. Außerdem versorgen wir Sie mit Informationen des Bayerischen Staatsministeriums und mit Infos über die aktuellen Datenschutzregelungen.

Wir wünschen Ihnen alles herzlich Gute für Ihre Gesundheit.


Thomas Hinkl, Mitglied der ARK

Tarifverhandlungen und Dritter Weg funktionieren – vkm-Bayern erreicht Tarifsteigerung und Coronaprämie

Am 7. Juli war es soweit; die arbeitsrechtliche Kommission Bayern, in der die VertreterInnen des vkm-Bayern auf Dienstnehmerseite die Majorität stellen, verabschiedete in ihrer Sitzung vor der Sommerpause ein gelungenes Tarifpaket. Vorausgegangen sind seit Januar viele Fachgruppen- und Sondersitzungen, um sich den Forderungen nach einer Corona Prämie für alle Mitarbeitenden der Diakonie und einer Tarifsteigerung mit strukturellen Eingriffen in die AVR-Bayern anzunähern. Die Vorstellungen der Dienstgeberseite lagen hier extrem weit von unseren Forderungen entfernt und zwischenzeitlich war der Gedanke nach einer Schlichtung nicht mehr auszuschließen. Umso mehr freut es uns, dass nach hartem und respektvollem Ringen ein beachtlicher Abschluss zu Stande zustande kam, von dem alle Mitarbeitende der Bayerischen Diakonie profitieren, und der sich im Vergleich zu anderen Tarifabschlüssen nicht verstecken muss.

Was bedeutet dies im konkreten Zahlen? Die Meldung dazu lesen Sie hier


In einer Sondersitzung der Arbeitsrechtlichen Kommission Bayern (ARK) am 29.03.2021 wurde die Forderung der Dienstnehmerseite für eine Coronaprämie nochmals bekräftigt. Es wurde deutlich zum Ausdruck gebracht, dass eine Sonderzahlung in Höhe von 500 Euro und ein zusätzlicher Urlaubstag für alle Mitarbeitenden in Kirche und Diakonie die Anerkennung wäre, die einen Ausgleich für die Belastungen zur Bewältigung der Coronapandemie schaffen kann.

Hier können Sie die Reaktion des vkm-Bayern und die Pressemitteilung dazu lesen.


Arthur Pauli für den Vorstand

Nachdem sich schon am Vortag nach Aussage der Dienstnehmer der ARK Caritas die Dienstgeber „unsolidarisch“ zeigten und damit in der ARK Caritas keine Zustimmung zum Tarifvertrag Altenpflege gaben, scheiterte jetzt ebenfalls die Zustimmung in der ARK der Diakonie Deutschland. Die Dienstgeber lehnten die Abstimmung mit dem Hinweis darauf ab, dass diese ja nun aufgrund des „Nein“ der ARK Caritas hinfällig geworden wäre.

Die Pressemeldung und den ausfühlichen Kommentar können Sie hier weiterlesen.


08.04.2020

ARK fordert Erleichterungen für systemrelevante Berufe

Statt Boni für wenige, finanzielle Anerkennung für viele. ARK Bayern fordert steuerliche Erleichterungen für systemrelevante Berufe

Nürnberg/München, 3. April 2020 Nicht nur Applaus, sondern eine spürbare finanzielle Anerkennung für systemrelevante Berufe hat die Arbeitsrechtlichen Kommission von Kirche und Diakonie in Bayern (ARK) jetzt gefordert.

[Hier klicken zum weiterlesen]




vkm-Bayern Mitglied in Bündniss für Toleranz

Am 14. Juli 2005 konstituierte sich in München das „Bayerische Bündnis für Toleranz − Demokratie und Menschenwürde schützen“ auf Initiative der evangelischen und der katholischen Kirche.

„Gemeinsam mit allen aufrechten und verantwortungsbewussten Demokraten wollen wir allen rechtsextremistischen, rassistischen und antisemitischen Tendenzen entgegentreten und für unser demokratisches und werteorientiertes Gemeinwesen werben. Die Grundfesten unserer Demokratie sind stabil. Helfen Sie mit, dass es dabei bleibt!“ sagte Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, anlässlich der Konstituierung des Bündnisses.

Das Bündnis ist unter der Internetseite  www.bayerisches-buendnis-fuer-toleranz.de zu erreichen.

nach oben Nach oben


PDF-Dateien

Um pdf-Dateien zu betrachten, benötigen Sie den  Adobe Reader, den Sie sich kostenlos herunterladen können.


Der vkm-Bayern auf Facebook