S 7 Zwischen den Stühlen

Veranstaltungsbeginn

25. Oktober 2022

Beginn

10:00

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung Burghausen

Die Mitarbeitervertretung hat sich für die Rechte der MitarbeiterInnen einzusetzen. Durch jede Entscheidung innerhalb der MAV wird ihr Image und ihr Ruf verfestigt. So kann sich eine MAV als Vermittlung, Rechtsberatung oder Seelsorge verstehen. Sie kann parteilich oder neutral entscheiden. Die MAV ist letztlich so, wie ihre Mitglieder selbst als Individuen sind, z.B.: zurückhaltend / energisch / gehorsam / kämpferisch / angepasst / anklagend und noch viel mehr. Damit stößt die Mitarbeitervertretung jedoch in ihrem Handeln immer wieder an Grenzen und Widerstände.

Dieses Seminar will Gelegenheit geben, darüber zu diskutieren:

  • wie diese Vertretung im täglichen Arbeitsleben umgesetzt wird
  • wie Rechte richtig wahrgenommen werden
  • wie konsequente Umsetzung aussieht
  • wie der Umgang mit der Angst vor Repressalien und Konsequenzen aussieht
  • wie sinnvoll der Mut zu kämpfen ist

Jetzt buchen

Teilnahmegebühr (inkl. Verpflegung)

Teilnehmer
25 Plätze sind noch frei.
Anzahl:
Preis pro Person 185.00
Anzahl: Gesamt

Veranstaltungsort

Plätze: 25 (25 Plätze sind noch frei.)
  • Haus der Begegnung Burghausen
  • Spitalgasse 207
  • 84489 Burghausen
  • 08677 - 91707 0
  • www.hdb-heiliggeist.de
Veranstaltung teilen

Referentin

In Ihren Kalender eintragen
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner