Fremdwörter im Gottesdienst

AmenHebräisch: wahrlich, so sei es!Bekräftigung einer Aussage/ eines Gebets durch die Hörer
   
CredoLateinisch: ich glaubeBezeichnung für das Glaubensbekenntnis
   
EpistelGriechisch: BriefLesungen sind möglich aus AT, Episteln und Evangelium
   
EvangeliumGriechisch: gute BotschaftEvangeliumslesung gibt dem Sonntag seinen Inhalt/ sein Thema
   
HallelujaHebräisch: preiset JahweAntwort der Gemeinde auf die Epistellesung
   
IntroitusLateinisch: EingangMit dem Eingangspsalm begleitet der Chor den Einzug des Klerus
   
KollekteLateinisch: SammlungIm Gottesdienst gegebene Gaben zur Unterstützung kirchlicher Arbeit
   
Kollektengebet „sammelndes“ Gebet am Ende des Anrufungsteils; heute gebräuchlicher: Gebet des Tages
   
Kyrie eleisonGriechisch: Herr, erbarme dichBitte, Huldigung und Bekenntnis zu Christus zugleich
   
KonsekrationLateinisch: WeihungSprechen der Einsetzungsworte Jesu über Brot und Wein
   
KommunionLateinisch: GemeinschaftAnderes Wort für Abendmahlsgemeinschaft
   
LiturgieGriechisch: öffentlicher DienstAndere Bezeichnung für Gottesdienst
   
LektionarLateinisch: lesenBuch auf dem Lesepult mit den Lesungen der einzelnen Sonntage
   
SanctusLateinisch: heiligGesang der Gemeinde zu Lob Gottes (beim Abendmahl)

Teilen:

Weitere Meldungen

Herzlichen Dank!

Wir freuen uns sehr über die Anerkennung der Arbeit der Erzieher*innen und anderen Mitarbeitenden während der Pandemie und leiten diese Video-Botschaft gerne weiter.Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel

Weiterlesen »
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner